Informationsblätter der Stiftung Wald und Wild in Mecklenburg Vorpommern

Die Stiftung Wald und Wild in Mecklenburg-Vorpommern hat einige interessante Informationen zum Download bereit gestellt.

Insbesondere die Nr. 4 der Blätter mit dem Titel „Was denken Sauen?“ bieten dem Interessierten auch einige Kritikpunkte. So wird der Absschuss nachrangiger Bachen auf Drückjagden abgelehnt.
Dem vorrangigen Ziel: „reife Keiler in der Population zu haben“ ist alles unter zu ordnen.

Zum Download

Dieser Beitrag wurde unter Jagdpraxis, M-V veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.