ÖJV-Saar: Landesvorstand neu gewählt

Nach der Beendigung der Hetzjagd auf Klaus Borger (Beschluss des Landgerichts Saarbrücken) wurde beim Saar-ÖJV in der vorgestrigen Hauptversammlung ein neuer Landesvorstand gewählt.
Der bisherige erste Vorsitzende Klaus Borger (50) aus Merzig und der zweite Vorsitzende Wilhelm Bode (62) aus Saarbrücken wurden einstimmig in ihrer bisherigen Funktion bestätigt. Ebenfalls einstimmig fiel die Wahl des Schatzmeisters, Christian Schneider (44) aus Merzig, des Schriftführers Manfred Hoffmann (60) aus Kleinblittersdorf aus.

 

Dieser Beitrag wurde unter Jagdverbände, Recht, Saar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.