Wild-Kochkurs beim ÖJV-Bayern

Am Dienstag, 10. September, in Ansbach, Mariusstraße 24,
und am Dienstag, 17.September, in Dinkelsbühl, Luitpoldstr. 5

führen das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach, der Ökologische Jagdverein (ÖJV) und der Jagdpächter Hans Webersberger einen Wildkochkurs durch. Dabei soll ein 4-Gänge Menü mit verschiedenen Teilen vom Rehwild gekocht und anschließend gemeinsam verzehrt werden.

Beginn ist jeweils um 19 Uhr.
Anmeldungen nimmt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach bis spätestens Freitag, den 30. August unter der Telefonnummer
0981-89080 entgegen.
Ein Kostenbeitrag ist am Abend vor Ort zu entrichten.

AELF Ansbach / ÖJV Mittelfranken / Hans Webersberger

Wild-Kochkurs in Ansbach und Dinkelsbühl
Wild-Kochkurs_Ansbach_Dinkelsbühl_130910
Adobe Acrobat Dokument [55.2 KB]
Download
Dieser Beitrag wurde unter Bayern, Jagdpraxis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.