Südeuropaexkursion der ANW Hessen

Kärnten – Friaul – Slowenien

Unter der Leitung von Bruno Hespeler

Vom 22. bis 27. September 2008


Montag Anreise am 22.09.08 nach Bad Bleiberg (Kärnten, 15 km westlich Villach) mit der Bahn, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Dienstag Exkursion im Gailtal mit der Bezirksforstinspektion Villach; Forstwirtschaft und Wildeinfluss in Kärnten, nachmittags Exkursion im Vatikanwald (Friaul) mit der Forestale di Tarvisio (Italienischen Bundesforste). Thema: Naturnaher Forstwirtschaft in Friaul – 70 Jahre ohne Jagd.

Mittwoch Exkursion in Javornik (Javor = Ahorn) und Sneznik (Schneeberg) mit der Forstverwaltung Postojna. Naturnahe Forstwirtschaft in Notranjska unter dem Einfluss von Bär, Wolf und Luchs.

Donnerstag Exkursion in Koèevje (ehemals Gottschee): Die letzten Urwaldreste Sloweniens; Einfluss von Wolf und Bär auf die Schwarzwildbestände.

Freitag Rückfahrt über Skocjanska jama (Höhle von Sankt Kanzian, einmalig auf der Welt!) und von dort über die Autobahn nach Villach und von dort Heimreise mit der Bahn.

Samstag Ankunft 27.09.08 in Frankfurt.

Kosten ca. 480 Euro zzgl. Taschengeld

Bei Interesse bitte anmelden bei:

ANW Hessen

Stephan Boschen

Gut Hohenhaus

D-37293 Holzhausen

Tel.: 05654 / 987-280

Fax: 05654 / 987-289

Stephan.Boschen@gmx.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.