Pressemitteilung des ÖJV – Ba-Wü

zur Verwendung und Verbreitung bleifreier Büchsenmunition

Der Ökologische Jagdverein Baden-Württemberg e.V. nimmt die wissenschaftlichen Ergebnisse zur Nutzung herkömmlicher Büchsenmunition und der damit verbundenen Bleikontamination des in den Handel gelangenden Wildfleisches aus heimischen Regionen sehr ernst.
Um ein Umdenken in Jägerkreisen zu beschleunigen und das Bewusstsein für den Erhalt und die Gewinnung hochwertigen Wildfleisches aus heimischen Wäldern und Feldern zu schärfen, fördert und unterstützt der ÖJV Baden-Württemberg mit einer Obergrenze von 5.000 € ab sofort den
Umstieg auf bleifreie Büchsenmunition für seine Mitglieder. ÖJV-Mitglieder im Landesverband Baden-Württemberg werden bei den Munitionskosten bezuschusst, wenn nachweislich ein Umstieg auf bleifreie Büchsenmunition stattgefunden hat.
Die Nutzung bleifreier Geschosse verhindert den Eintrag von Bleipartikel in das Wildfleisch, was dem Schutz des Endverbrauchers und der Umwelt dient, aber auch dem Erhalt eines hochwertigen Nahrungsmittels, welches fett- und cholesterinarm und dafür reich an Proteinen, Mineralstoffen,
Eiweißen und Vitaminen ist.
Der ÖJV Baden-Württemberg e.V. sieht sich und die Jagd in der Verantwortung um den Schutz des Verbrauchers und der Umwelt zu gewährleisten. Verbunden mit diesem Projekt ist der Wunsch und die Bitte an die gesamte Jägerschaft, schnellstmöglich auf bleifreie Büchsenmunition umzusteigen um so verloren gegangenes Vertrauen in ein Nahrungsmittel zurückzugewinnen, welches in punkto Qualität, Bekömmlichkeit, Nährstoffzusammensetzung und nicht zuletzt auch Geschmack eine hervorragende Stellung einnimmt.
Die Nutzung natürlicher Ressourcen setzt auch den Einsatz gesundheits- und umweltschonender Mittel voraus. Jagd ist ein ökologisches Handwerk und dieses lässt sich mit der weiteren Nutzung bleihaltiger toxischer Büchsenmunition aus Verbrauchersicht nicht mehr rechtfertigen. Die bereits
vorhandenen, langjährigen positiven Erfahrungen bleifreier Büchsenmunition aus den USA und Schweden unterstreichen die Tauglichkeit bleifreier Munition, die in der Summe aller Eigenschaften mindestens gleichwertig, z. T. sogar überlegen ist.
Der Ökologische Jagdverein Baden-Württemberg e.V. ist ein moderner Jagdverein, dessen Ziel die ökologische Ausrichtung der jagdlichen Nutzung nachwachsender Ressourcen ist. Wenn Sie uns unterstützen wollen finden Sie viele wertvolle Informationen unter www.oejv.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Sonntag, den 13. November 2011

Arbeitsgruppe Schießwesen und Munition
Bernhard Russ
Für die Geschäftsstelle
Dr. Klaus Maylein

Dieser Beitrag wurde unter Baden-Württemberg, Jagdpraxis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.